Rene invades the USA - Mein E-Tagebuch für alle die mich kennen
Huhu

So, ich befinde mich gerade in meiner Web Mastering Klasse. Deshalb hab ich etwas Zeit um ein paar Saetze zu verfassen.

Homecoming Dance:
Es war ein ganz lustiger Abend aber ueberhaupt nicht mit einem Abi-Ball wie bei uns zu vergleichen (da fehlt einfach der Alk ). Es ging um 20.30 Uhr los, es gab ein kleines Buffet und das Ende der Veranstaltung war um 23.15 oder so. Gekostet hat das ganze $15. Ich hab die guten Klamotten ausgepackt, aber das werdet ihr am Wochenende noch auf Bildern sehen (wenn ich denn mal welche hochlade) und ob ihr es glaubt, oder nicht, ich habe sogar getanzt und das ohne den Einfluss von Alkohol. Fragt mich nicht ob ich gut war, da ich mir schon ein bischen komisch vor kam, denn ich bin wie gehabt echt kein Fan vom tanzen. Aber ich bin ja hier um neue Erfahrungen zu sammeln. Ihr koennt gleich mal vergessen, dass ich, wenn ich wieder da bin, ins Fun gehe und tanze .

Morgen geh ich vermutlich wieder zum Football, da die Chancen fuer einen Sieg gut stehen.

Am Samstag ist von 10 bis 2 eine Art Familien-Piknick mit Barbecue etc. vom Architektur-Buero meines Hostdads. Danach werd ich vielleicht mit ein paar Leuten von der Schule ins Kino gehen. Hoffe mal, dass das klappt.

Uebrigens haben wir ReportCards der ersten 6 Wochen bekommen. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher was mein Durschnitt in den einzelnen Faechern war, aber alle sind im Bereich zwischen 90-100. Einhundert ist das Bestmoegliche.

Uebrigens ist gestern endlich meine Gitarre angekommen. Ich war so gluecklich als ich das Packet sah. Es war erstmal ein komisches Gefuehl Gitarre zu spielen, aber mein Spielgefuehlt ist schon wieder am kommen.

Machts gut

5.10.06 12:18


Ich bin's mal wieder

Ich hab mich mal wieder aufgerafft etwas zu schreiben.

Vorletztes Wochenende waren wir auf einer Ranch, anlaesslich eines Barbecues der Firma meines Hostdads. Dort sind wir Tretbot gefahren und sogar Pferde geritten. Erst seit diesem Tag kann ich behaupten, in Texas gewesen zu sein Das Barbecue war einfach nur extrem lecker...

Letzten Freitag hatte ich schulfrei, damit ich zur great State Fair of Texas gehen konnte. Wir haben von unserem Schuldistrikt die Tickets gesponsert bekommen. Das ganze kann man sich wie einen sehr grossen Jahrmarkt mit allem drum und dran vorstellen: Achterbahnen, nervige Spiele, Shows (von der Hundeschau ueber Schweinerennen, Vogel-Show...), Wettessen und was nicht sonst nach alles. Allgemein war das meiste ziemlich teuer und es gab total viele verrueckte Gerichte. Die Texas State Fair ist fuer ihre Corny Dogs (so ne Art HotDog am Stil (naja, schlechte beschreibung)) und jegliche Art von fritierten Gerichten bekannt. So kam ich in den Genuss von fritierter Praline (verdammt lecker) und Fried Coke... ja, fritierte Cola. Letzteres war aber nicht so der Oberhammer.

Am Samstag Morgen gegen 11 Uhr ist was richtig verruecktes passiert. Jemand hat versucht in unsere Garage einzubrechen und unsere Kettensaege zu klauen!!! Der Alarm in der Garage ging an und ich bin mit Bill hinausgerannt. Da haben wir dann den Typen mit unsere Kettensaege gesehen. Ich hab die Polizei gerufen und der Einbrecher hat die Kettensaege fallen lassen und ist abgehauen.
Wie bescheuert muss man sein, um in eine Garage/Haus an einem Samstag Morgen einzubrechen?
Gluecklicherweise ist ja bis auf einem kaputten Fenster nichts passiert.
It was fucking crazy...

Ausserdem habe ich mir endlich mal ne amerikanische Handy-Nummer besorgt und kann mein Handy nun voll in den Staaten nutzen.

Wenn die Football-Season zu Ende ist (nachsten Monat), werde ich vermutlich anfangen Tennis zu spielen. Freu mich schon drauf.

Fuer die Schule muss ich schon wieder ein neues Buch lesen (und zum alten noch nen Aufsatz schreiben): The Catcher in the Rye. Es scheint besser zu sein als das letzte. Allgemein musste ich in letzter Zeit ziemlich viele Aufsaetze schreiben, aber ich denke, dass ich meine Sache ganz gut mache.

Ausserdem bin ich jetzt ein SENIOR und gehe damit in die 12. Klasse :-)

Schon seit laengeren sind ein paar Bilder vom Homecoming Dance online:
http://myspace-249.vo.llnwd.net/01261/94/24/1261114249_l.jpg (Ashley and me)
http://myspace-985.vo.llnwd.net/01261/58/94/1261124985_l.jpg (Me, Casandra (Homecoming Queen) and Tito)

Das war's dann erstmal wieder von den Dallas Cowboys (NFL Football Team) 

16.10.06 22:13


Happy Halloween

Ich wollte nur mal allen im kalten Deutschland ein schauriges Halloween-Fest wuenschen. Ihr werdet ja sicherlich nichts grossartiges veranstalten.

Ich hingegen war am Wochenende bei ner Halloween-Party von der Kirche meine Hostfamily. Dort sind auch 2 geniale Bilder entstanden und ich hab dort ein verdammt huebsches Maedchen kennen gelernt, die dooferweise 20 Meilen von mir entfernt wohnt:

http://myspace-987.vo.llnwd.net/01357/78/90/1357190987_l.jpg
http://myspace-355.vo.llnwd.net/01357/55/30/1357190355_l.jpg 

Seit letzter Woche spiele ich jeden Tag in der 7. Stunde Tennis und in 2 Wochen werden wir dann mit dem richtigen Training (auch oefters nach der Schule) beginnen. Man munkelt, dass ich noch eine grosse Karriere vor mir habe.

Morgen werde ich nicht an Nachbars Tueren klopfen um Suessigkeiten zu erlangen, sondern mit meinem Gastvater zum College-Football Match SMU (Southern Methodist University) vs. UAB (University of Alabama at Birmingham) gehen. Das wird soooo geil. Ich freu mich schon wie verrueckt. Es wird dort auch viele Halloween-Aktionen geben etc. und ich wollte ja schon seit Wochen mal zu nem grossen Football-Spiel gehen. Gluecklicherweise wird uns das Wetter vermutlich auch wohl gesonnen sein.

Da ich bis vor kurzen noch an Hausaufgaben gesessen habe und wenigstens noch ein paar Soli auf meiner Gitarre zocken moechte, war's das erstmal von mir (es ist ja hier schon fast 11.30).

Trick or Treat!

31.10.06 06:25