Rene invades the USA - Mein E-Tagebuch für alle die mich kennen
Ich bin's mal wieder

Sorry, dass ich nicht mehr so haeufig wie am Anfang schreibe. Wie bereits erwaehnt bin ich derzeit viel beschaeftigt.

Letzten Samstag war ich bei einer Parade in Dowton Dallas gewesen. Das war ein Umzug mit riesigen Ballons, Marching Bands und diversen anderen Sachen. Danach waren wir erst bei Starbucks (gibts das wirklich nicht in Deutschland? Bin mir nicht sicher) eingekehrt und dann in ner art Einkaufszentrum mit Eislaufbahn. Leider haben wir lediglich bei KFC diniert und nicht das Eis betreten. Das werde ich in den anstehenden Ferien aber noch auf alle Faelle nach holen. Anschliessend waren wir noch bei dem Maedchen die ich aus der Kirche kenne. Dort habe ich noch ein paar weitere Leute kennen gelernt.

Ich habe ausserdem nen niegelnagel neuen Tennisschlaeger sowie orange shorts bekommen (unsere Schulfarben sind ja orange und weiss). Nach den Winterferien bekomm ich noch weitere Klamotten von der Schule. Wir haben jetzt auch ne Ball-Maschine bekommen. Es ist wirklich cool damit zu trainieren, aber sau anstrengend.

Gestern war ich bei nem AP Physics Workshop unseres Schuldistriktes. Einiges war ganz interessant, anderers langweilig und manches schwer und verwirrend. Aber wenigstens kam ich dadurch aus dem Haus. Am Abend war ich bei Half Price Books, einem riesengrossen Buchgeschaeft mit Buechern aus 2. Hand. Dort habe ich mir "The Red And The Black" by Stendhal fuer $4 geholt. Dieses Buch, welches aus Frankreich stammt, muss ich fuer English lesen. Bin mal gespannt wie's so ist...
Wir waren dann noch bei Sonic essen... Sowas gibts echt nur in den USA. Die haben kein Gebauede in das man hineingehen kann. Da ist nur ein kleines Haueschen in dem die Kueche ist und drumherum sind parkplaetze von denen aus man sein Essen bestellt und es auch dorthin geliefert bekommt und im Auto verzehrt. Und alles nur damit man sich ja nicht ueberanstregt.

Heute hab ich nichts weiter gemacht. Ich war nicht in der Kirche da ich  etwas Schlaf brauchte.... Abends hab ich mir dann wie ein echter Amerikaner ein Sandwich gemacht und es mit Chips und einer Buechse Dr. Pepper (Cola; Der Geschmack ist aber total anders als von Coke oder Pepsi) in meinem Sessel vor dem Kamin und Fernseher genossen. Wie sich das fuer einen Sonntag gehoert lief Football. Leider haben die Cowboys gegen die New Orleans Saints mit 42 zu 17 verloren. Nevertheless, we'll hopefully win the Super Bowl

Morgen habe ich nen regulaeren Schultag (auch wenn unter anderen in English ne kleine Weihnachtsfeier ansteht) und von Dienstag bis Donnerstag Pruefungen. Mal schau'n wie dass so wird. Immerhin hab ich jeden Tag schon um 12.45 Uhr schluss. Am Freitag kann ich gluecklicherweise ausschlafen, da an dem Tag nur das Exam der 7. Unterrichtsstunde geschrieben wird. Das ist bei mir ja bekanntlich Tennis :-)

Ich wuensche allen eine schoene Adventszeit.
HEGDL

11.12.06 00:12
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Philipp (11.12.06 13:28)
Hallöchen René!
Na klar gibt es bei uns Starbucks!(halt nur nicht in Gera, ist ja aber nicht gleich Deutschland)
Das Wetter ist immer noch herbstlich, in einigen Städten blühen jetzt sogar wieder einige Kirschbäume und andere Sachen...aber so gaaaanz langsam wird es kälter!
Und hast du fleißig den Weihnachtsbaum dekoriert und den kamin sauber gemacht?
Bist du nun durch sonntägliche Bekehrung dem Glauben etwas mehr zugeneigt?
Quasi ist Sonic ein Autorestaurant?! Ich war letztens auch bei KFC, die haben auch all you can Drink! Aber ich glaub ich hab den falschen Burger gewählt, war trocken und hat echt nicht so toll geschmeckt!
Machs gut mein Boris II


do grüne (11.12.06 22:25)
Also Starbucks gibts zb. an den meisten Flughäfen in Deutschland...

Wie feiert ihr Weihnachten in deiner Hostfamilie?
bis denne


Rene (13.12.06 01:03)
Also ich bin noch nicht so wirklich in Weihnachtsstimmung. Diese Woche ist die Temperatur wieder ueber 70 Fahrenheit gestiegen. Aber eigentlich tut das ziemlich gut... es ist viel angenehmer Tennis in Shorts und T-Shirt zu spielen, als mit langen Klamotten in denen man sich trotzdem den Arsch abfriert wenns mal kaelter ist.
Unser Haus ist leider nicht wirklich dekoriert... wir haben nur ein paar Spieluhren auf nem Tish im Esszimmer - das ist's dann aber auch. In der noblen Strasse unter meiner, sind die Haueser aber alle total toll dekoriert... Ich werde in den Ferien auf alle Faelle mal nach Highland Park fahren (riesen Reichenviertel), da dort regelrechte Lichterwettbewerbe unter den Anwohner sein sollen.

Nein, ich bin noch nicht bekehrt und das wird sich auch nicht aendern. Ich finde Religionen immer noch unnuetz, auch wenn manchmal coole Aktivitaeten sind. Am Samstag ist z.B. ein Fussball-Turnier gegen die anderen Gemeinden. Ich werd auf alle Faelle fuer unsere spielen... Aber ich bin definitiv toleranter im Bezug auf Religionen geworden. Hier ist einfach fast jeder religioes. Da muss man sich anpassen und ueber Religionsverschiedenheiten hinweg sehen.

Yeah, ich nab nur noch 2 Schultage...


Philipp (15.12.06 19:50)
hab jetzt kein bock irgendwo nachzugucken...wieviel sind 70Fahrenheit?
Lichterwettbewerbe?Mach da mal Fotos von....hier auf nem Berg in Langenberg gibt es ein Haus die machen jeden Jahr aus Lichtern ein Gesicht aus ihrem Haus...
dann wünsch dir ab heute schöne Ferien und schonmal eine fröhliche Weihnachtszeit mit soviel "Kitsch" in eurem Haus :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen